Herzlich willkommen auf dem Obsthof Völkers

Sieger im Wettbewerb zur Erhaltung der unverwechselbaren Kulturlandschaft „Schönes Altes Land“ 1999 – Kategorie „Historische Gebäude“

Unser Obsthof liegt im „Alten Land“ direkt am Elbdeich und wird jetzt in der 15.  Generation bewirtschaftet.

Das „Alte Land“ ist eines der größten zusammenhängenden Obstanbaugebiete Europas, zwischen Stade (6 km) und Hamburg (ca. 30 Min. Fahrzeit) gelegen.

In unseren Obstanlagen wachsen Äpfel, Birnen, Kirschen und  Pflaumen.Zum Hof gehören ein freundlicher Hund, zwei Katzen und eine bunte Hühnerschar. Eigene Haustiere dürfen auf Anfrage mitgebracht werden.

Die ruhige, idyllische Lage des Hofes bietet Entspannung und Erholung. Fahrräder können im Ort ausgeliehen werden (Radwanderwege vorhanden).

Feldwege in den Obstanlagen laden außerdem zum Wandern ein. An der 50 m entfernten Elbe kann geangelt werden.
Ein wunderschöner Sandstrand liegt in nächster Nähe und das Fährhaus (Restaurant) und der Anleger sind zu Fuß in 3 Minuten erreichbar – weitere kulinarische Angebote befinden sich in der nähreren Umgebung.